Luftpolsterfolie

Luftpolsterfolie können Sie bei Onlinepack bedarfsgerecht kaufen. Im Angebot finden Sie verschiedene Rollenbreiten und Noppengrößen. Beim Kauf der Luftpolsterfolie orientiert man sich am besten den Gegenständen, die mit ihr geschützt werden sollen. Für kleinere Gegenstände bieten kleinere Rollen ein besseres Handling. Bei größeren Waren eignet sich eine breitere Rolle eher.

Sind die zu schützenden Güter schwer und stoßempfindlich, so raten wir zu der Luftpolsterfolie mit den größeren 3 cm Noppen. Sollen kleinere Gegenstände geschützt und Kartons ausgepolstert werden, so ist die Luftpolsterfolie mit den kleineren 1 cm Noppen die bessere Wahl.

Welche Luftpolsterfolie Sie auch kaufen, wir bei Onlinepack bieten Ihnen eine hervorragende Qualität zu absolut vorteilhaften Preisen.

0,00
0 Artikel
10 von 10 Artikel angezeigt

Luftpolsterfolie für Versand & Lager

Luftpolsterfolie ist ein wahrer Allrounder beim Verpacken von Versandgut. Als Füllmaterial passt sie sich den Zwischenräumen an und wirkt im Karton wie ein Rundum-Guss aus vielen kleinen, elastischen Luftpolsternoppen. Umwickelt man Gegenstände mit Luftpolsterfolie, bewahrt sie diese vor Kratzern, Brüchen, Verschmutzung und sogar vor Feuchtigkeit. Damit eignet sie sich nicht nur für den Versand, sondern auch zur langfristigen Lagerung.

Luftpolsterfolie in verschiedenen Ausführungen

Luftpolsterfolie läßt sich anhand zweier Merkmale unterscheiden:

  • Luftpolster-Noppen
  • Rollen-Breite

Luftpolster-Noppen

Luftpolster-Noppen sind die kleinen Luftblässchen, die der Luftpolsterfolie ihren Namen geben. Zwei Folien werden in einem speziellen Verfahren miteinander verschweißt, wobei die kleinen Luftkammern entstehen.

Am bekanntesten ist die Luftpolsterfolie mit den kleineren Luftpolster-Noppen. Diese haben einen Durchmesser von 1 cm. Die kleineren Noppen auf der Luftpolsterfolie machen sie beweglicher und sorgen für mehr Flexibilität, als die Luftpolsterfolie mit den größeren 3 cm-Noppen.

Möchte man größere oder besonders schwere Gegenstände polstern, so ist die Luftpolsterfolie mit den 3 cm-Noppen alternativlos. Die besonders großen Luftblässchen entfalten beim Umwickeln empfindlicher Gegenstände eine enorme Schutzwirkung und sind daher Teil eines jeden Versandpolsterschutzes, wenn es um Gegenstände von Wert geht.

Rollenbreite

Jede Luftpolsterpolsterfolie wird als Rolle geliefert. Die Breite dieser Rolle ist so zu wählen, dass das Handling so leicht wie möglich wird. Möchte man vornehmlich Tische umwickeln, so fällt dies um einiges leichter, wenn die Rolle entsprechende Größe ausweist. Reichen bei einer Tischplatte mit einer Länge von 2 m, zwei Umwicklungen mit einer Rolle von 1,2 m Breite, so sind bei der selben Tischplatte gleich 8 Umwicklungen mit einer 30 cm breiten Rolle notwendig. Bei der Auswahl der Luftpolsterfolie gilt es also zu überlegen, wie die Waren beschaffen sind, die man schützen will.